Zutaten

150 g Butter {geschmolzen}

3 Eier

280 g Zucker

100 ml Schlagobers

1 Becher Mehl

¾ Pkg. Backpulver

1 TL Zimt

1 TL Apfelstrudel-Gewürz

2 Äpfel


Herbst-Rezept: Apfel Zimt Brownies!


Apfel Zimt Brownies – das schreibt förmlich nach Herbst! Wir vereinen die Geschmäcker der buntesten Jahreszeit in Brownies. Frisch geerntete Äpfel werden mit Zimt und Apfelstrudel Gewürz kombiniert. Das Ergebnis: unglaublich saftige und feine Brownies. Die kleinen “Küchlein”, die ursprünglich aus der US-amerikanischen Küche stammen, sind im Handumdrehen zubereitet und mindestens genauso schnell vernascht. Der klassische Rührteig wird ganz schnell zubereitet und braucht nicht viel Back-Equipment. Traditionell bäckt man den Teig in einer rechteckigen Form und schneidet ihn anschließend in Stücke – so entsteht der Brownie. Wir wünschen gutes Gelingen & frohes Naschen!

Mehr Rezepte für Brownie Varianten gibt’s hier.