Zutaten

1 kleiner Hokkaido Kürbis {rund 500 g}

4 EL Olivenöl

Salz & Pfeffer

Etwas Paprikapulver

Optional: etwas Chili

2 Weckerl

1 – 2 Zehen Knoblauch

300 g Cherrytomaten

¼ Bund gehackter Petersilie

150 g Rucola

2 Kugeln Mozzarella

4 EL Pistazien {alternativ: Wal- oder Haselnüsse}

Für das Dressing:

8 EL Olivenöl

8 EL Balsamico

2 TL Honig

1 TL milder Senf

Kräutersalz & Pfeffer


Herbstlicher Kürbis Brot Salat


Unkompliziert und schnell mit frischen Zutaten maximalen Geschmack auf unsere Teller zaubern – so lieben wir`s. Heute wird es bei uns herbstlich, Kürbis trifft auf frischen Panzanella. Regional trifft auf International. Blitzschnell zubereitet und herrlich frisch im Geschmack, unser Kürbis Brot Salat.


International feiern und genießen – Tag des Brotes


Seit rund dreißig Jahren wird jedes Jahr am 16. Oktober der internationale “Tag des Brotes” gefeiert. Damit soll an die Bedeutung des Brotes als wichtigstes Grundnahrungsmittel für Millionen von Menschen weltweit erinnert und die Wertschätzung für das Lebensmittel Brot gefördert werden. Zur Feier diesen Tages darf es was ganz besonders auf unseren Tellern sein.

Zu frischen Kürbisspalten, Rucola, Tomaten und cremig-feinen Mozzarella kombinieren wir frische  Weckerln. Nachhaltiger und gesunder Brotgenuss – finden wir nicht nur richtig cool sondern auch richtig gut.