Dieser Beitrag über Blumendeko entstand in Zusammenarbeit mit Isabella Floristik.


Flower up you life – es wird blumig



Im Interview: Preisgekrönte Meister-Floristin “Isabella Floristik“– zum Thema:
Hochzeit & Blumen!


Wir sagen {wie schon seit Jahren zu deinen tollen Tischen} natürlich JA! zu dir für unsere Blumendeko! Liebe Isabella bitte erzähle uns als Hochzeitsexpertin alles rund um die Planung, Eckdaten, Gestaltung und gib Brautpaaren die wichtigsten Infos für Blumendeko auf einer Hochzeit. Komme bitte vor unser „digitales“ Mikrofon, steh uns Rede und Antwort rund um dein Lieblingsthema! Hochzeiten und Blumen.


Was ist dir und deinem Team bei der Gestaltung einer Hochzeit und der Blumendeko wichtig?


Wir sind spezialisiert auf Hochzeiten mit dem Schwerpunkt Gesamtkonzept, dafür haben wir auch schon mehrmals einen Wedding Award erhalten.  Das heißt, uns ist es besonders wichtig ein blumiges Dekokonzept zu schaffen, das zu  dem Stil des Brautpaares  passt, die Räumlichkeiten der Location aufwertet und einen Wow Effekt schafft. Alles ist individuell und abgestimmt. Blumendeko, Bänder, Gefäße, Dekorationen .


Mit welchen Budgets soll, kann muss man rechnen?


Um von unserer Kreativität und Professionalität und den Inklusivleistungen {Koordination der Partnerfirmen, Anlieferung, Dekoration vor Ort und Abholung} zu profitieren, planen Sie ein Budget ab € 2000 ein. Im Durchschnitt geben unsere paare um die € 4000 für Ihre Gesamtkonzepte inkl. den Zusatzleistungen aus und können dadurch Ihren Tag genießen und müssen sich nicht um Details kümmern.


Welche Gedanken sollten sich Brautpaare machen bevor sie zu dir kommen?


Vorab muss die Location und die unterschiedlichen Plätze der Hochzeit fest stehen.

Kirche, Trauung, Zeremonie, Dinner.

Gedanken zu Farbkonzept, Thema der Hochzeit, Dresscode, dem gewünschten Stil der Feier, Blumendeko-Wünsche und Dekorationswünsche sollten sich gemacht werden. Um sich hier als Brautpaar einfacher zu orientieren, haben wir sowohl in unserem Folder auch auf unserer Homepage einen Leitfaden gestaltet.


Wie lange vorher muss man dich buchen oder mit dir in Kontakt treten?


Je früher desto besser, wir setzen auf Qualität und können daher max. 2 Hochzeiten pro Wochenende gestalten.

Am liebsten ist uns eine Mail mit einer Anfrage , auf die wir mit unserem Kundenblatt und dem Wedding Konzept antworten.

Nach Klärung der Kapazität und des groben Budget wird ein Termin bei uns in der Wedding Lounge ausgemacht.


Was sind die Trends 2020 Blumen und Farben ? Stile und Angesagtes?


2020 ist ein Hochzeitsjahr wo der Boho-Look nicht fehlen darf. Locker, luftige, wilde, natürliche Blumendeko.

Zu den Farben ist ein Trend erkennbar der das Rosa ablöst, es geht in Richtung Purpurrot und Margenta. Für uns aber ist immer diese Farbe Trend, die zum Brautpaar passt, mit der sich die Beiden wohl fühlen.


Was ist am „Blumenmarkt“ gerade das „Non-Plus-Ultra?“


Der Eukalyptus bleibt uns als Trend-Blume 2020 treu. Der weitere Trend geht eher in groß blumige Sorten wie Pfingstrosen  und gefüllte Rosensorten. Kombiniert wird die Blumendeko dann mit Zweigen, Ästen und Gräser aus der Natur.


Wir sehen heute einen Beispieltisch für unsere standesamtliche Hochzeit. Was sind deine Gedanken dazu?


Catrin und Carletto sind moderne  stylische Typen. Es wäre mir nie in den Sinn gekommen klassische Gestecke als Tischdekoration  anzubieten. Dazu kommt, dass bei der Location die Tische rechteckig sein werden und relativ schmal.  Eine Tischgirlande im natürlichen Look mit Eukalyptus, Beeren, Zweigen und Blumen im ausgesuchten Farbkonzept ist die optimale Lösung. Kerzen für romantische Stimmung . Die Tischgirlande kann in unterschiedlichen Größen gebunden werden und ist somit super flexibel für unterschiedliche Tischlängen.


Was umfasst ein Package für eine Hochzeit, was ist deine Empfehlung?


Unsere Kunden wollen uns zum Großteil ALL INKLUSIV. Das ist auch die beste Variante die man sich zu solch einem Hochzeitswochenende leisten sollte.

Das heißt, wir kümmern uns um die Anlieferung, klären die Lieferzeitpunkte unter den unterschiedlichen Dienstleistern selber ab, Dekorieren vor Ort, die Kirche, das Standesamt, die Zeremonie im Freien, die Location, den Raumschmuck, den Garten und wir kommen die Dekoration und unsere Leihgefäße und Aufbauten auch wieder abholen. Unsere Kunden profitieren nämlich auch von einem großen Fundus an Leihmöglichkeiten. Pavillon, Rodenbogen,  Traurahmen, Wedding Loop, Vasen, Blumenständer, Candy Bar, Snackbar und vieles mehr kann gerne geliehen werden.


Woher holst du dir Inspirationen?


Meine größte Inspiration ist die Natur. Viel neues entsteht auch im Team bei  internen Workshops.

Außerdem habe ich mittlerweile viele Freunde aus der Hochzeitsbranche aus den unterschiedlichsten Sparten. Wir tauschen uns immer wieder aus und besprechen Abläufe, neue Trends und Ideen. Da ich auch mehrfache Austrian Wedding Award Gewinnerin bin habe ich auch dort eine Österreichweite Plattform, die ich nutze um “trendig” zu bleiben.


Außer Blumendeko, was ist noch an Deko wichtig?


Der gewünschte Stil soll am ersten Blick erkennbar sein – ist die Hochzeit ländlich, elegant, Boho oder puristisch. Dafür ist ein gutes Feingefühl wichtig und der Umgang nicht nur mit den Blumen sondern auch mit Accessoires, Stoffen und der Raumgestaltung.

Ich fühle mich auch Verantwortlich dem Paar Tips zur passenden Papeterie zu geben, damit wirklich alles abgestimmt ist. Die Blumen, die Deko, die Tischkarten, der Sitzplan, die Gastgeschenke sollen harmonieren. Dabei lege ich auch großen Wert auf die Beratung und das gemeinsame Gespräch bei mir im Schauraum in der Wedding Lounge. Nur im Gegenüber habe ich die Möglichkeit alle Reaktionen richtig zu deuten  um die Gestaltung des Tages mit meinen Blumen und meiner Dekoration mit einem exklusiven individuellem Stil für das Brautpaar umzusetzten .


ABOUT YOU


 

Isabella Rodler, verheiratetet, Mutter eines Sohnes

Firmensitz in Völkermarkt, wohnhaft in Leibsdorf

Meisterfloristin und Floristin aus Überzeugung,  mit der Liebe zur Natur und Faszination zu Hochzeiten

Selbstständig seit 2002

Spezialisiert auf Hochzeiten seit 2015 inkl. dem Schauraum der Wedding Lounge in Völkermarkt

3 fache Austrian Wedding Award Gewinnerin

Und auch die Jugendarbeit ist Isabella wichtig – Prüfungsvorsitzende bei den Lehrabschluss Prüfungen 


Dienstleistung & Angebot?


Brautstrauß, Wurfstrauß, Haarblumen, Haarkränze, Blumenarmbänder, Brautjungfernsträuße, Anstecker, Autoschmuck, Schmuck für die Kutsche, das Schiff den Bus,

Ringbox oder Blumenkissen für die Ringe, Dekoration des Standesamtes oder der Zeremonie, Indoor oder Outdoor, Blumenbogen, Traurahmen, Hochzeitsbogen, Pavillon,

Dekoration der Hochzeitskerze, der Schmuck des Tisches mit Kerzen, Kerzenständer, Vasen, Etagere, Blumenständer, Platzteller, Serviettenschmuck, Spiegelplatten, Gastgeschenke,

Sitzplan Gerüste, Raumschmuck, Stiegenaufgang, Eingangsbereiche, Tortenschmuck Terrasse und Garten.


Deine schönsten Projekte?


Ohh eine meiner Lieblingshochzeiten war in Italien in Verona. Der mediterrane Stil mit Olivenzweige und Rosmarin gefällt mir persönlich sehr gut! Die Hochzeit war aufgeteilt auf zwei Tage. Ein Highlight davon war die schöne schlichte italienische Kirche, weil sie optisch so anders ist als unsere. Einzigartig war auch die lange Tafel aus Holztischen die in Mitten einer Baumallee  unter einem Lichterkettenmeer stand.  Alles war perfekt abgestimmt und von der Braut und der Wedding Planerin wurde alles im Detail geplant. Das tolle an Verona war natürlich auch die Wetterbeständigkeit. So konnte alles draußen stattfinden. Wenn ihr darüber mehr erfahren und sehen wollt, schaut gerne auf mein Pinterest Board oder auf meinen Blog.


Warum bucht man dich?


Ich und mein Kreativ-Team sind spezialisiert auf Event- und Hochzeitsfloristik und lassen seit 2002 die Träume unserer Kunden wahr werden. Unser Können und unsere Fantasie wurde bereits drei Mal mit dem Austrian WEDDING Award ausgezeichnet. Somit ist ein Blumen- und Dekorationskonzept quasi „Must Have“ für Ihre Traumhochzeit 😉 

In unserer Wedding Lounge beraten wir mit viel Feingefühl und kreieren für die Traumhochzeit ein personalisiertes und hochwertiges Floristik- und Dekorationsdesign. Speziell auf die Brautpaar-Wünsche abgestimmt, gestalten wir einen ganz persönlichen Mustertisch. Denn für uns ist jede Hochzeit so individuell und einzigartig wie die Liebe. Mit einer großen Portion kreativer Leidenschaft lieben wir es Liebesgeschichte in der Sprache der Blumen zu erzählen und in vielen wundervollen Details lebendig werden zu lassen.

Man profitiert außerdem von der Zusammenarbeit mit namhaften Hochzeitspartnern aus unterschiedlichsten Branchen, die das Gesamtkonzept einer Hochzeit perfekt ergänzen. Wir und unser Partner legen Wert auf allerhöchste Qualität, reibungslose Abläufe, zauberhafte Inspirationen und absolute Professionalität.

Wir stehen für exklusiven Stil, detailverliebte Schönheit und auserlesene Floristikkonzepte, die einer Hochzeit ihre ganz eigene Stimmung verleihen und zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.


Blumige Erinnerungsfotos – was empfiehlst du?


Der Tag der Hochzeit geht so schnell vorbei, doch die Fotos bleiben für immer. Daher ist es auch wichtig sich einen professionellen Fotografen zu buchen. Schön ist es auch ein paar Detailaufnahmen zu machen, vom Brautstrauß, den Ringkissen, dem Tischschmuck.


Ans Herz legen möchte ich meinen Kunden:


Floristik und die Blumendeko für den Hochzeitstag können so viel Stimmung zaubern. Vielen ist das im Vorfeld nicht klar. Viele gehen davon aus, die Location kümmert sich schon darum oder sieht ja so schon schön aus. Um ein Fest wirklich gelungen wirken zu lassen braucht man viel Liebe zum Detail. Für mich ist es eines der schönsten Komplimente, wenn ich als Feedback bekomme, dass die Gäste meinten, es hat so toll zum Brautpaar gepasst, es war so wie die Beiden sind. Das sollte das Ziel von jeder Hochzeit sein. Uns ist es auch ganz wichtig im Vorfeld viele Infos zur Planung den Brautpaaren weiter zu geben, damit es am Tag einen reibungslosen Ablauf gibt und nicht vergessen werden kann.