vegane Osterhasen
Ostern

Vegane Osterhasen „Zimtschnecken-Style“

In freundlicher Zusammenarbeit mit spermidineLIFE®.

Zutaten

Für den Germteig:

250 ml pflanzliche Milchalternative

500 g Dinkelmehl

1 Msp. Bourbon Vanillezucker/1 Vanilleschote

1 Würfel Germ oder 2 Pkg. Trockengerm

50 g Zucker

125 g weiche, vegane Margarine

Für die Fülle:

400 g gemahlene Nüsse {Mandeln, Haselnüsse..}

250 g geschmolzene, vegane Margarine

25 g Zucker

2 Sachets spermidineLIFE® Boost+


Zuckersüße Ostergrüße:

vegane Osterhasen


Ostern wird zuckersüß – aber nur sprichwörtlich, denn leichte, vegane Osterhasen hüpfen heuer ins Osternest und hinterlassen einen himmlisch-nussigen Duft in der Backstube. Vegane Osterhasen sind aber keine klassischen, wie man sie kennt: kein Topfenteig, keine ausgestochenen Kekse oder Brioche-Häschen. Nein, wir legen noch einen drauf und zeigen einen Trend, der gerade in aller Munde ist: vegane Osterhasen im Zimtschnecken-Style!! Hier werden nicht nur Häschenkörper, sondern auch die Ohren als „Zimtschnecken“ gedreht. Um den Hasen eine österliche Note zu geben, backen wir statt den klassischen Zimtschnecken leichte Germteigschnecken mit ultrasaftiger Nussfülle. Mit herrlichem Vanillearome und einer extra Portion an Nährstoffen in der Fülle schmecken vegane Osterhasen nicht nur, sondern versorgen uns mit  Spermidin – dem Jungbrunnen-Nährstoff schlechthin. Vegan Osterhasen – et voila.


Spermidin – was ist das?


Wer noch nie davon gehört hat, dem empfehlen wir spätestens jetzt, sich zu informieren oder unsere Beiträge dazu zu lesen. Denn das Polyamin kommt in nahezu jeder unserer Körperzellen vor, wo es für die Aufrechterhaltung der Zellgesundheit sowie die Zellerneuerung sorgt. Um das ganze noch etwas anzukurbeln, helfen wir gerne nach und nehmen täglich ein Sachet spermidineLIFE ® Boost+ ein, denn unsere Zellgesundheit liegt uns am Herzen. Praktisch: das Nahrungsergänzungsmittel lässt sich ganz unkompliziert in Wasser auflösen, sorgt so für einen Nährstoffkick zum Trinken – und ist dabei auch noch vielseitig! Denn wir können es auch in Smoothies, Säfte, Salatdressings und Kuchenglasuren einrühren oder „peppen“ verschiedene Saucen oder Füllungen mit Spermidine auf. In diesem Fall wandert das Pulver in die Nussfüllung und wird ganz unkompliziert mitgebacken. Man merkt also gar nicht, dass vegane Oterhasen voller guter Nährstoffe stecken – top!


DIY für den Ostertisch


Wer Nährstoffpower und vegane Osterhasen zu Ostern verschenken möchte, dem zeigen wir hier einen kleinen, aber feinen DIY-Tipp als Tischdeko: Dafür aus Packpapier oder schönem Papier Karten ausschneiden, beliebig beschriften {entweder als Tischkärtchen oder als Frohe-Ostern-Grußkarte}, mit Pailetten nach Wahl bekleben. Zwei Sachets Spermidine mit einem schönen Band zusammenbinden und eine Blume daran befestigen {passend zur Oster-Tischdeko}. Die Spermidine-Sachets auf der Karte befestigen und am Tisch platzieren.

Veganen Osterhasen servieren wir zum Osterfrühstück, zum Nachmittags-Kaffee oder servieren das Gebäck direkt zur Osterjause. Egal, zu welchem Anlass: die Nussfülle, eingerollt in den weichen, luftigen Germteig, sorgt für ultrasaftige Geschmacksmomente. Wir wünschen frohe Ostern.

Zubereitung

Die Pflanzenmilch lauwarm erhitzen, Germ darin auflösen. Die Germ-Milch-Mischung in der Küchenmaschine mit Vanillepulver, Zucker und veganer Margarine vermischen. Das Mehl nach und nach unterheben und zu einem Germteig verkneten. Den Teig im vorgeheizten Ofen bei 40 °C für 45 Minuten bis zu einer Stunde aufgehen lassen.

In der Zwischenzeit die Fülle zubereiten, dafür die Nüsse mit geschmolzener Margarine, Zucker und spermidineLIFE® Boost+ vermengen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen und die Hälfte gleichmäßig mit der Füllung bestreichen. Den Teig der Länge nach fest einrollen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Jede zweite Scheibe halbieren und die Hälften etwas zusammendrücken und als Ohren an die Zimtschnecken legen.

Die Osterhasen Zimtschnecken im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Heißluft für rund 15-20 backen.

Kennen Sie schon?

Alle Rezepte
Kräuterlimonade

Zutaten: 600 ml Apfelsaft naturtrüb 30 g Zucker (alternativ: 3/4 TL Steviapulver) 1 Bund Kräuter gemischt (Zitronenthymian, Rosmarin,…

Mehr lesen
Alle Rezepte
Knuspriges Gansl mit Honigkruste und Erntegemüse

     

Mehr lesen
Sommerdessert
Mini Mirror Glaze Erdbeer Törtchen

Desserttraum – Mirror Glaze Erdbeer Törtchen Ein Traum in Rosa. Luftig, leicht zergeht unser neues Lieblingsdessert am Gaumen und…

Mehr lesen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert