Erster Kärntner Bloggermarkt

Flohmarkt * PopUp Store


Der 1. Kärntner Bloggermarkt feierte am 28. Juli im Autohaus Meyer-Hafner Premiere.

Der erste Kärntner Bloggermarkt feierte Frauenpower: Die vier Kärntner Bloggerinnen, cookingCatrin, MamaWahnsinnHochVier, AnnaBirdie und sunglassen&peonies haben ihre Kräfte vereint und gemeinsam eine Kombination aus Shopping, Inspiration und Brunch auf die Beine gestellt, die unzähligen Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zauberte.


empowered women empower women.”


Die Liebe zum Beruf ließ zwischen den vier Veranstalterinnen schon seit Jahren ein Band der Freundschaft wachsen. Aus der persönlichen Leidenschaft ist die gemeinsame Idee, diese Begeisterung für Lifestyle, Mode & Genuss mit anderen teilen zu wollen, entstanden. Und das mit großem Erfolg! Bereits vor offiziellem Beginn der Veranstaltung bildete sich vor dem Eingang eine meterlange Schlange voller begeisterter Powerfrauen! {Und das an einem Sonntag um 07:30 Uhr in der Früh!}

Der Bloggermarkt vereint Kaufvergnügen und Genussmomente, stellt das Miteinander in den Vordergrund und schreit förmlich nach einer Wiederholung.


Die vier Powerfrauen hinter dem Bloggermarkt


Küchenmaschinen und -zubehör, dass einem den Kuchl-Alltag erleichtert, hübsches Geschirr und Tablewear, mit dem die nächste Dinnerparty ein wahrer Augenschmaus wird und Kräuter, Sirups, Tees, Öle und vieles mehr, die dem Essen das gewisse Etwas verleihen standen bei uns im Mittelpunkt. Unser hauseigenes Sortiment, von unseren Kochbüchern, über die hübschen Emailletassen, bis hin zu unserem Genuss-Magazin “Köstlich” und duftenden Zirbenkissen, wurde uns förmlich aus der Hand gerissen. Kein Wunder bei den Spezial-Preisen. Wir haben sozusagen in ein Paradies für Food- und Interior-Liebhaber eintauchen lassen und waren am Ende des Marktes tatsächlich fast leer geräumt.

Die vierfache Mutter und Powerfrau, Verena Enzenhofer vom Mamablog “MamaWahnsinnHochvier” sorgte für funkelnde Augen bei Besuchern jedes Alters. Sie begeisterte mit einem PopUp-Shop ihres frisch gegründeten Labels “little big Style“. Mode, Bags und Style für klein und groß. Gleich und doch individuell. Für Mamas und Töchter, Väter und Söhne, für kleine und große Trendsetter. Von lässig bedruckten Shirts, über stylische Strohkörbe mit bunten Pommeln, bis zu den passendes Accessoires. Eine faire Produktion und viel liebe zum Detail liegen der Klagenfurterin am Herzen.


Für jeden etwas dabei . . . 


  • AnnaBirdie sorgt für Ordnung im Familienwahnsinn

Die zweite coole Mama-Bloggerin im Bunde – Anna Zalaudeg. Sie bot genau die richtige Anlaufstelle für Ordnungsliebende, oder für die die es werden wollen. Mit ihrem HappyMeDiary und ihrem niegel-nagel-neuen Familienkalender bringt sie mehr HappyMe-Momente in das Leben. Sie erinnert daran wie toll man ist, was man schon alles erreicht hat und welche Ziele man sich setzen möchte. Neben diesem MustHave einer jeden Powerfrau, welches genauso authentisch und echt ist wie sie selbst, konnte man sich beim Bloggermarkt unter auch durch das Kinderzimmer ihrer beiden Söhne und viele Beautyprodukte shoppen.

Die Lifestylebloggerin und absolute Fashion Liebhaberin öffnete die Türen zu ihrem Heiligtum – ihrem Kleiderschrank. Bei Bianca Grubelnik, der  authentischen, ehrlichen und bodenständigen Autorin hinter dem Blog “sunglasses&peonies” konnte man sich durch wunderhübsche Kleider, Blusen und viel Fashion stöbern.  Sie versprühte mit ihren hübschen Outfits, lässigen Accessoires und wertvollen Modetipps Positive Energie rund um ihren Stand.


Mit von der Partie


Die Powerfrauen hinter den PopUp-Shops haben das Angebot beim Bloggermarkt mit trendy Mode aus Italien, Second-Hand-Designer Taschen und einer Make-Up-Station abgerundet.

Für die ausgezeichnete Kulinarik vor Ort zeigte sich Tomi Yama Catering verantwortlich. Avocado-Toast, Früchte-Granola, Cafe, Croissant, HotDogs sorgten für die Stärkung im ganzen Shooping-Wahnsinn. „Ich konnte am Anfang nicht einmal aufschauen, es waren so viele Leute hier“, lächelt der Catering-Chef Thomas Jammer. Für die musikalische Untermalung geht ein großes Dankeschön an die Antenne Kärnten.


Ein großes Dankeschön


Danke auch an Edelheiß Trachten, Wiener Label, dm Drogeriemarkt, FitVia, Almdudler, Lorenz Snackworld, Natusweet, Konditorei Kosta, das Frauen- und Lifestylemagazin Kärntnerin, Julie Julsen Schmuck, Blumen Bromer, weareflowergirls, Kiss from Roses, Restaurant Oscar und Shoppingcenter Südpark für die tolle Unterstützung beim Befüllen der Goodiebags und die wahnsinnigen Preise für das Gewinnspiel. Außerdem tausend Dank an das Autohaus Meyer-Hafner für die perfekte Location und die Beschäftigung der Männer! So viele Frauen auf einmal waren bestimmt noch nie hier zu Gast 🙂

Danke! Merci! Grazie! Thanks! Und Hvala! Von uns allen an euch alle! Es war unglaublich inspirieren! Das schreit förmlich nach einer Wiederholung des Bloggermarkt,  was sagt ihr?