Töpfe, Pfannen, Kuchenformen, Schöpfkellen, Schälchen und, und, und. Alle Koch- und Backbegeisterten, die auch so oft in der Küche stehen wie ich, die wissen, dass all das zur Grundausstattung in der Küche zählt. Wer viel kocht, braucht auch viele Utensilien – soviel steht fest.

Ich bin wahnsinnig froh darüber, einen so tollen Ausstatter zu haben, der mich mit wunderschönen Töpfen, Pfannen & Co. unterstützt, die nicht nur Eins A Qualität haben, sondern ganz nebenbei auch noch super schön aussehen und toll in meine Kuchl passen: Die Rede ist von Riess, einer österreichischen Marke, die Premium Emaillegeschirr bereits seit den 1950er Jahren produziert und somit ein echter Traditionsbetrieb für uns in Österreich ist. Von Brat- und Backformen über Pfannen und Töpfe in allen möglichen Größen bis hin zu Spezialartikeln wie Pasta- und Kartoffelkocher – Riess Produkte sind schon lange nicht mehr aus der österreichischen Küche wegzudenken. Wie man es bereits von Omas Kuchl vom sonntäglichen Mittagessen kannte, so ist es auch heute wieder modern. Vintage Geschirr liegt voll im Trend und ist wieder oder besser gesagt nach wie vor beliebt – bei Jung und Alt! Die lässigen vintage Designs sehen aber nicht nur toll aus, sondern sind noch dazu sehr funktional. Die Töpfe und Pfannen verfügen über einen Metallkern uns sind deshalb auch induktionsfähig. So wird beispielsweise Wasser am Induktionsherd in Sekundenschnelle erhitzt – weil die Emaille Töpfe einen Eisenkern haben und Wärme unglaublich schnell leiten können.

Auch in meiner eigenen Küche möchte ich natürlich Produkte verwenden, die qualitativ hochwertig sind und nebenbei auch optisch etwas hermachen. Wie ihr wisst, wird bei uns in der Küche ja mindestens genauso viel fotografiert wie gekocht und gebacken – deshalb sollten die Produkte natürlich auch “fotogen” und variabel einsetzbar sein – sowohl als Kochhelfer als auch als schöne Fotomotive. ALs Foodprops verwenden wir gerne die pastellfarbene Serie und für unsere Schauküche kommen bei den Kochkursen und Workshops am liebsten die Classic Serien zum Einsatz – denn in unserer vintage Küche im Landhausstil schaffen die weißen Pfannen, Töpfe & Co. neben den schwarzen Miele Geräten für Eleganz und Stil.

 

Was darf Ausstattungs-mäßig in keiner Küche fehlen? Ganz klar – klassisches Geschirr, welches schlicht und elegant und dadurch vielseitig einsetzbar ist. Für mich das weiße Geschirr aus der Serie Classic von Riess der optimale Kochbegleiter, denn durch das einfache Design ist es vor allem für unsere Fotos so variabel einsetzbar und mach sich dank der Schlichtheit toll auf den Bildern, auf denen das Essen dominiert. Weißes Geschirr ist ein echtes Must-Have, denn es kann auf größeren Esstischen super mit farbigen Produkten kombiniert werden. Ob Schöpfkelle, Kännchen, Töpfe unterschiedlichster Größen oder Krüge – die Classic Linie ist sozusagen schon lange ein treuer Begleiter in meiner Küche und wird auch dementsprechend oft verwendet.

Einer meiner All-Time Favorites ist ganz klar die zuckersüße Serie “Dirndl” aus der Country-Linie. Die dunkelblauen Produkte mit weißen Pünktchen und Blümchen-Prints sehen traditionell aus, haben aber dennoch einen modernen Hauch und passen einfach perfekt in meine moderne Küche im Landhausstil. Besonders in Kombination mit dem weißen Klassik-Geschirr sieht zum Beispiel das kleine, rustikale Kännchen entzückend aus und wird daher bei mir auch sehr gerne als Deko auf den Styletischen eingesetzt. Das Geschirr hat also einen doppelten Nutzen – zum einen als Milchkännchen, zum anderen lassen sich darin total gut kleine Snacks, Beeren oder Nüsse zum Beispiel, platzieren – ist pratisch, wenn man mehrere Gäste zu Besuch hat und macht sich optisch vor allem auf schlichten Tischen total gut als Blickfang.

Natürlich brauche ich aber neben den zahlreichen Töpfen und Pfannen auch Backformen – denn wie ihr wisst, steht bei mir ja regelmäßig auch Süßes auf dem Programm. 😉 Neben den Backformen der Classic Serie, die ganz schlicht in schwarz gehalten sind, bin ich auch noch ein Fan der Bratformen derselben Serie. Die Formen sind qualitativ genauso hochwertig wie die restlichen Produkte – bei den Bratformen zum Beispiel bleibt nichts kleben und dadurch ist auch die Reinigung gleich um einiges einfacher gemacht. Ich kann mir meine Küche ohne diese Produkte nicht mehr vorstellen, denn Riess hat quasi schon Tradition bei mir zuhause und macht sich einfach perfekt in meiner Landhaus Küche, in der Vintage und modern kombiniert werden.