Valentinstag


Rezepte, Dekorationsideen & Geschenk-Inspirationen für den romantischsten Tag des Jahres. Die Liebe lebt von gemeinsamer Zeit und liebevollen Gesten. Am romantischen Valentinstagstisch von cookingCatrin und Isabella Floristik nehmen nicht nur Verliebte gerne Platz.

Herzen in allen Formen – egal ob als handgebundenes Blumenherz von der Meisterfloristin, einem knalligen, pinken Herz-Luftballon {gefunden bei Suestar.at} oder herzförmige Milka Schokoherzen mit Nuss Nougat Füllung. Da schmilzt das Herz dahin. Unser Tisch erstrahlt in Rot- und Rosatönen, ist dabei nicht kitschig. Rote Servietten {gefunden bei babymoments.at} passen zur dezent gemusterten rot-weißen Geschirrserie.

Botschaften: Egal ob am stylischen Blechschild {gefunden bei Suestar.at}, auf einem handbeschrifteten Chalkboard oder in der schönsten Form: beleuchtet mit der Lightbox {gefunden bei Radbag.at}. An diesem Tag gilt die Message „Be my Valentine”. Ihr kennt sie bestimmt schon alle: die coole Lightbox, die heuer jeder zu haben scheint! Was macht die Box so besonders? Mit mitgelieferten Buchstaben und Symbolen {wie Herzchen, Sternen & Co.} kann man jede Message in die Box schreiben, die man möchte. Liebe Männer – das bietet sich besonders für den Valentinstag an, um der Liebsten zu sagen, was sie euch bedeutet oder was ihr ihr schon immer sagen wollte! So quasi – sag’s durch die Box! Die Box ist ein tolles Geschenkfür alle dekoverliebten Mädels, denn die Sprüche können je nach Laune beliebig geändert werden und sorgen so für ein echtes Highlight im Regal oder wo auch immer man die Lightbox platziert.

Make a wish! Bleiben wir gleich beim Thema Küche. Alle, die gerne in der Küche werkeln, wissen, dass Geschirrtücher einfach ein Must-Have sind. Diese können aber schon mal richtig langweilig aussehen und tun nichts für eine stylische Küche. Ein Tipp für alle Männer, die eine Kleinigkeit am Valentinstag kaufen möchten, vielleicht kombiniert mit einem schönen Blumenstrauß: unser Geschirrtuch “Make a Wisch” {gibt’s hier im Onlineshop bei uns} ist eine nette, kleine Aufmerksamkeit, die immer geht!

Blumendekoration

Nichts geht an diesem Tag ohne Blumen – am liebsten von der Floralkünstlerin und Preisträgerin des „Austrian Wedding Awards 2017“: Isabella Floristik. Sie verbindet das Schöne mit dem {für viele Frauen} Notwendigen und platziert einen schönen Blumenstrauß aus kleinen und großen Rosen in rot und rosa Tönen liegend als Tischdekoration. Dieser kann praktischerweise auch gleich im Anschluss ans Abendessen an die Liebste verschenkt werden. Einzelne Rosenblüten in Gläsern {verziert mit farblich passenden Bändern} runden den romantischen Tisch für Zwei ab. Auch auf dem Tisch und zwischen der Dekoration können kleine Geschenke platziert werden.

Geschenkideen

Der “Tag der Liebe” rückt immer näher – vor allem die Herren der Schöpfung machen sich nun schon auf die Suche nach dem perfekten Geschenk für die Liebste. Dass das nicht immer einfach ist, wissen wir. 😉 Die Ideen wollen einfach nicht kommen! Daher an alle Männer – jetzt aufgepasst: wir haben für euch die schönsten Geschenkideen für Sie zusammengesucht – mit diesen Tipps könnt ihr eurer Liebsten garantiert eine Freude machen.

Wir haben uns schlau gemacht und ganz tolle Ideen gefunden, mit denen man die Freundin oder auch die Mami oder beste Freundin am Valentinstag überraschen kann. Aber lest selbst…

Happy Socks {in der Valentinstags-Edition} oder die Mix&Match Armbändchen mit {Liebes}-Text {gefunden bei Suestar.at}. Die Valentinstags-Geschenkebox {gefunden bei happysocks.com} sieht schon von außen super süß aus – beim Anblick der schwarzen Schachtel mit rot-glänzenden Herzchen kann niemand widerstehen! Im Inneren findet man Hipster und Socken für Frauen, ebenfalls im romantischen Design in rot-schwarz. Die Geschenkebox ist perfekt für alle Männer, die nicht Unmengen an Geld ausgeben und dennoch eine schöne Aufmerksamkeit für die Liebste haben möchten – denn der Gedanke zählt schließlich, stimmt’s! Mix&Match: Dieser Tipp ist nicht nur für die Liebste gedacht, sondern auch mal als Geschenk von Freundin zu Freundin. Wir haben euch eine kleine Geschenkebox von Suestar als Geschenke-Inspiration zusammengestellt, über das sich alle Mädels bestimmt freuen werden. Coole Luftballone, lässige Metallschilder mit netten Botschaften und vor allem die süßen Mix & Match-Armbändchen haben es uns angetan.

Unser nächster Tipp richtet sich vor allem an alle Backbegeisterten Ladies. Das Buch Sugar Girls von Jana Henschel, Ulrike Schacht und Meike Werkmeister {erschienen beim Callwey Verlag} zeigt uns die Erfolgsgeschichten von 20 Frauen, die ihren Traum vom eigenen Café verwirklicht haben. Das Buch ist – wie schon der Name – zuckersüß und ein echter Geheimtipp für alle Deko- und Backverliebten unter euch. Es dient als Café-Führer, Deko-Fibel und Rezeptbuch in einem. Mit vielen Interior-Tipps und DIY-Ideen {darunter Bauholz-Sideboard,  DIY-Bilderrahmen und Pompom-Mobiles} sowie Rezepten {z.B. veganer Apfelkuchen, Cheesecake oder Waikikicake} richtet sich das Buch an alle Hobbybastlerinnen und -bäckerinnen. Also Männer aufgepasst: mit diesem Buch könnt ihr eurer Freundin eine echte Freude machen!

Mit diesen Ideen findet ihr, liebe Herren, garantiert das passende Geschenk für den Valentinstag. Also nichts wie los geshoppt!

Liebe geht durch den Magen

Wir servieren aphrodisierende Gerichte in der klassisch-modernen Geschirr Serie modern geflammt in Rot {gefunden bei Gmundner.at}. Unsere Rote Rüben Schaumsuppe mit Sellerie Herzen trägt nicht nur zur richtigen Stimmung bei {denn Knollengemüse gilt als aphrodisierend!}, sondern passt auch farblich sehr gut zur Tischdekoration. Unser Vorschlag für das Valentinstags-Menü:

*** Rote Rüben Schaumsuppe mit Sellerie Herzen

*** Filetköpfe mit Selleriegemüse & Petersilienpesto

*** Matcha Tiramisu im Glas

Es muss nicht immer materiell sein! Liebe Männer, überrascht uns Frauen doch einfach mal mit solch einem selbstgekochten Dinner und den passenden Drinks, wie klingt das? Wir haben uns für den Valentinstag ein ganz besonderes Getränk ausgedacht, dass jeder ganz einfach mixen und die Freundin damit überraschen kann – denn es ist quasi fast ohne Kalorien 😉 Der Berry Gin Fizz mit dem Tonic {gefunden bei Lobsters.at} ist im Handumdrehen zubereitet und dank des Lobsters Drinks besonders kalorienarm – das freut uns Mädels natürlich!Dazu passt auch der: Hochriegl Rubin {gefunden bei hochriegl-sekt.at} – nicht nur die Farbe sondern auch der Geschmack und der Name passen zum Motto des Abends. Serviert wird der Drink zum Beispiel mit romantisch-süßen Paperstraws in rot-weiß gepunktet {gefunden bei babymoments.at} und somit ist der Valentins-Look perfekt.

Mit diesen Ideen und Rezepten wünschen wir euch einen schönen Valentinstag!

.s. cookingCatrin

Vielen Dank an die Partner, die uns ausgestattet haben!