Zutaten

Für den Mürbteig-Boden:

130 g Butter {kalt}

85 g Zucker

1 Ei {Größe M}

180 g Mehl

130 g Haselnüsse {gemahlen}

½ TL Zimt

Für die Füllung:

400 g Ribiselmarmelade

Für die Cheesecake-Fülle:

750 g Topfen

3 Eier {Größe M}

3 EL Staubzucker

1 Pkg. Vanillepudding-Pulver


In Linz beginnt’s! Linzer Cheesecake – Abwandlung des Originals


Wenn sich der Duft von mürbem Teig und fruchtiger Marmelade in der Backstube breitmacht, dann fühlen wir uns zurückversetzt in Oma’s Küche, wenn sie Linzer Torte original gebacken hat… Wir wollten den Klassiker aus Oberösterreich unbedingt selbst probieren und haben eine Linzer Torte gebacken, sie aber modern und neu interpretiert. So entstand ein wunderbarer Linzer Cheesecake — der fas

Als älteste nach einer Stadt benannten Mehlspeise, ist die Linzer Torte wohl die bekannteste Süßspeise aus Oberösterreich. Und darauf darf das Bundesland schon etwas stolz sein, denn die Torte mit Mürbeteig und Marmelade ist einfach ein Gedicht… Ganz nach dem Motto „In Linz beginnt’s“ wollten wir mehr über die Geschichte der Linzer Torte erfahren – gefunden haben wir aber nicht viel! Denn wo der Name herkommt, ist wohl ein Geheimnis. Was man aber weiß: Die Torte wurde im Jahr 1969 im Kochbuch einer Gräfin erwähnt und gilt somit als die älteste bekannte Torte der Welt. Die Basiszutaten für den Mürbeteig sollen seitdem dieselben geblieben sein. Namensgebung hin oder her, wir lieben die Linzer Torte und mussten sie einfach nachbacken. Gesagt, getan und die Backstube duftet herrlich…


Sommerfrische aus OÖ


Wer jetzt auch Lust auf die oberösterreichische Traditionstorte bekommen hat, dem verraten wir einen Veranstaltungs-Tipp: das Genuss- und Erlebnisfestival OÖ Sommerfrische findet nach zweijähriger Pause endlich wieder statt. Am 11. und 12. Juni präsentiert sich Oberösterreich im Kursalon im Wiener Stadtpark von seiner g’schmackigsten Seite. Genussmomente, regionale Produkte, Zusammensitzen und Plaudern, Lachen und Musizieren. Am Seeufer mit einem Glas Most, Wein oder Bier und einfach genießen – so schmeckt Oberösterreich! Beim Festival könnt ihr neben einer Dosis Kultur auch viele Kulinarik-Highlights erleben. Eines davon ist der Backwettbewerb, bei dem sich alles um die Linzertorte dreht… Dafür haben wir den Klassiker neu interpretiert und liefern euch einen Linzer Cheesecake deluxe… zum Nachbacken oder vielleicht sogar als Siegertorte, denn …


Wer hat die beste Linzertorte?


Beim Wettbewerb #linzertorte am 12. Juni im Rahmen des Festivals könnt ihr tolle Preise gewinnen. Hauptgewinn ist ein genussvoller Urlaub in Oberösterreich! Was ihr dafür tun müsst: eure beste, selbst gebackene Linzer Torte mitbringen und von einer Jury verkosten und bewerten lassen. Dafür im Vorfeld per Mail anmelden unter office@schmecks-ooe.at mit Angabe deines Namens, Adresse und Mailadresse. Eure Linzer-Torten-Kreationen bringt ihr dann am 12. Juni direkt in den Wiener Stadtpark mit. Wir wünschen euch viel Spaß beim Backen sowie gutes Gelingen und drücken die Daumen… Ob wir mit unserem Linzer Cheesecake eine Chance haben würden – die Spannung bleibt …

Linzer Cheesecake