Zutaten

Für den Teig:

400 g Kartoffeln {vorwiegend festkochend}

800 g Dinkelmehl

125 ml Milch

280 ml Wasser

¾ Würfel Germ

Etwas Salz

3 EL Olivenöl

1 Sachet spermidineLIFE® Boost+

Als Topping:

100 g Kartoffelscheiben {sehr dünn geschnitten}

1 Frühlingszwiebel

75 g Petersilienpesto

Salz & Pfeffer

1-2 Rispen Cherrytomaten

Etwas Olivenöl

Frische Kräuter {Petersile, Rosmarin, Thymian, Oregano,…}


Feiner Fladen:

Kartoffel Focaccia


Innen weich, außen schön knusprig: So schmeckt diese italienische Kartoffel Focaccia. Wir sind in der Toskana und schwingen wieder den Kochlöffel in unserer „Cucina Catarina„. Viele neue Rezepte entstehen hier jedes Jahr und wir lieben es, zu experimentieren und italienische Klassiker immer wieder neu auszuprobieren. Wir backen eine traditionelle Focaccia, die wir mit Kartoffelteig abwandeln und mit hauchdünnen Kartoffelscheiben belegen. So wird der Klassiker zur sättigenden Hauptspeise. Den Geschmack Italiens bringen wir mit frischen Kräutern, intensivem Pesto und fruchtigen Tomaten auf das Fladenbrot.

Zur Focaccia passt eine farbenfrohe Erfrischung: Gut gekühlter Pfirsichsaft und frisch gepresster Zitronensaft, das schmeckt nach Sommer. Und weil wir Wert auf eine ausgewogenen Ernährung und die Gesundheit legen, haben wir ein kleines Helferlein, das wir direkt in den Saft einrühren.


Healthy Tipp


Kartoffeln und Pfirsiche haben eines gemeinsam: Sie enthalten von Natur aus Spermidin, wenn auch in überschaubaren Mengen. Spermidin ist ein Polyamin und gilt als Jungbrunnen-Nährstoff. Es kommt in nahezu jeder Körperzelle vor, wo es für die Aufrechterhaltung der Zellgesundheit sorgt und die Zellerneuerung aktiviert. Mit zusätzlichen Nahrungsergänzungsmitteln helfen wir nach und rühren spermidineLIFE ® Boost+ direkt in den fruchtig-frischen Pfirsich-Zitronensaft ein. Das gibt dem Getränk einen extra Nährstoffkick. Das vielseitig einsetzbare Produkt kann man nicht nur unkompliziert in Getränke, Salatdressings oder Saucen und Dips einrühren, sondern auch zum Backen verwenden. Wir geben ein Sachet direkt in den Focaccia-Teig hinein und geben dem Fladenbrot so einen extra Nährstoffkick.

Für die Langzeiteinnahme geeignet, unterstützt spermidineLIFE Boost+ die Zellen und tut dem Körper – in Kombination mit einem gesunden Lebensstil – gut. Idealerweise wird ein Stick pro Tag zusammen mit einer Flüssigkeit eingenommen, um die Zellen das ganze Jahr zu unterstützen. Apropos: In unserem Rezept verwenden wir noch weitere Spermidin-haltige Lebensmittel wie Kartoffeln, frische Petersilie und Frühlings-/Lauchzwiebeln.

Zubereitung

Die Kartoffeln am besten am Vortag vorbereiten: Waschen und samt Schale garkochen. Am nächsten Tag schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mehl hinzufügen und kurz verkneten. Milch und Wasser in einem Topf leicht erwärmen. Ein Sachet spermidineLIFE® Boost+ einrühren. Germ hineinbröseln und gut verrühren. Die Flüssigkeit zur Kartoffel-Mehl-Mischung geben und zu einem glatten Teig verkneten. Salz und Olivenöl hinzufügen und nochmals gut durchkneten.  Den Teig abgedeckt bei Zimmertemperatur mindestens eine Stunde gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Toppings vorbereiten: Die Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Etwas Pesto, Salz und Pfeffer sowie Olivenöl darauf verteilen. Die Focaccia mit frischen Kräutern belegen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C Heißluft für rund 30 bis 35 Minuten knusprig backen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oval oder rechteckig ausrollen {nicht zu dünn!} und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech oder in eine mit Olivenöl bepinselte Auflaufform legen. Die Focaccia mit Kartoffelscheiben, Frühlingszwiebeln und Tomaten belegen.

Dazu servieren wir einen gut gekühlten Pfirsichsaft mit etwas Zitronensaft, sprudelndem Minderalwasser und einem Sachet spermidineLIFE® Boost+.

Tipp

Für die vegane Variante eine pflanzliche Milch verwenden.

Kennen Sie schon?

Frühstücks Bowls mit Schinken und Ei
Low Carb
Low Carb Brot & Frühstücks Bowls „caprese“

Leicht in den Tag starten: Low Carb Brot Ein guter Start in den Tag ist wichtig, um dem Körper Nährstoffe zu liefern und auch, um etwas…

Mehr lesen
Alle Rezepte
Couscous Garnelen Salat mit Honig-Senf-Dressing

Zutaten (für 2 Portionen): 80 g Couscous 1/2 Bund Petersilie & Schnittlauch 2 – 3 EL Minzblätter 1 Faust voll grüner Salat 3 EL…

Mehr lesen
Schüsseln mit Porridge, Kürbispüree und Nüssen
Frühstück
Herbstlicher Kürbis Porridge

Porridge – ein Frühstücksklassiker – gesund & bekömmlich Ein Frühstücksrezept mit sehr langer Tradition: Porridge oder…

Mehr lesen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert