Zutaten: 

4 Eier 

250 g Erythrit | Xylit {alternativ Birkenzucker}

200 g Mehl 

100 g Kokosraspeln

½ Pkg. Backpulver

125 ml Raps-/Sonnenblumenöl

120 ml Wasser


Schnelle und einfache Zubereitung – mehr Zeit für die Familie


Auf der Suche nach einem schnellen und garantiert gelingsicheren Rezept für einen Muttertagskuchen? Einen Kuchen den Groß und Klein im Handumdrehen zaubern kann? Die Lösung – unser saftiger Kokosgugelhupf. Schon klar, der Klassiker unter den Gugelhupfs, der Marmorkuchen geht immer. Wenn ihr jedoch mal überraschen wollt, dann probiert doch unseren Kokosgugelhupf. Und das Beste, wir verzichten auf klassischen Zucker und verwenden Birkenzucker, das wird unsere Mamas freuen. Unser Kokosgugelhupf – super einfache und unkomplizierte Zubereitung, damit mehr Zeit für die Familie bleibt.


Der perfekte Muttertagskuchen – saftiger Kokosgugelhupf


Mütter lieben es verwöhnt zu werden. Ein saftiger Kuchen, zuckerfrei und herrlich im Geschmack, ist genau das Richtige um der Mama “Danke” zu sagen!