Prickelnder Genuss & Tipps für entspannte Einladungen

{Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Schlumberger}


Wir stoßen an! Auf prickelnden Genuss und goldene Momente im Leben. Gemeinsam mit Schlumberger verraten wir euch alles über den perfekt prickelnden Genuss an Silvester und unsere 5 Tipps für entspannte Einladungen. Damit auch du die goldenen Momente im Leben genießen kannst und deine Silvestersause auch als Gastgeberin zu einem besonderen Abend mit Familie und Freunden wird.


Gastgeben, Freude machen und prickelnden Genuss schenken.

Tipps für entspannte Einladungen:


Vorbereitung ist die halbe Miete: bei der Menügestaltung unkomplizierte Gerichte wählen, die sich vorab zubereiten lassen {Cremesuppen, Vorspeisen im Glas etc.} In unserem Rezeptefundus werdet ihr bestimmt fündig.

Tischlein deck dich! Ein stillvolles, möglichst neutrales Festtagsgeschirr lässt sich wandelbar Jahr für Jahr neu am Tisch inszenieren.

Schon wenige goldene Akzente und funkelnde Tischdekorationen zaubern ein festliches Ambiente.

Schlumberger Sparkling Brut Klassik im goldenen Geschenkkarton: Gastgeschenk und Lieblingsgetränk! Dem Motto entsprechend empfehlen wir den klassischen Sekt, der immer passt – ob als festlicher Aperitif, Speisenbegleiter oder zum Dessert. Als absolute Dessertempfehlung gilt unser Vanillekipferl Cheesecake.

Ambientemusik: gut gewählte, stimmungsvolle Musik auflegen, dafür auf fertige Playlists zugreifen.


Festtagstradition: prickelnder Genuss zum Jahresende


Die Tradition mit prickelnden Getränken auf das Jahresende und den Neubeginn anzustoßen ist nicht neu – im Gegenteil. Schon seit dem vorigen Jahrhundert hat sich die Tradition mit festlichen, alkoholhaltigen Getränken anzustoßen fix etabliert. Woher sie kommt ist nicht ganz klar. Relativ sicher ist, dass die Begründung darin liegt, dass zu früheren Zeiten Sekt und Champagner einer höher gestellten Gesellschaftsschicht vorbehalten waren und das Bürgertum damit besondere Momente und Anlässe „veredelt“.

Schlumberger Sparkling Brut Klassik: ein Alltime Favorit für für besondere Anlässe! Die  Cuvée aus Chardonnay, Pinot Blanc und Welschriesling in der edlen Flasche, hergestellt ausschließlich aus hochwertigsten, niederösterreichischen Trauben ist der perfekte Festtagsgenuss. Er wird nach der traditionellen Sekt-Herstellungsmethode erzeugt.


„Méthode Traditionnelle“ – Sekteurzeugung auf Höchstniveau


Das andere Wort für „Flaschengärung“ – sie steht für die höchste Form der Herstellung edler Schauweine. Dabei wird einem hochwertigen Grundwein eine Zuckerlösung und Hefe zugesetzt und damit eine zweite Gärung in der Flasche in Gang gebracht. Die überschüssige Hefe wird mittels „Derogieren“ aus der Flasche entfernt und nach der Reifezeit wieder aufgefüllt – fertig ist prickelnder Schaumwein. Die Méthode Traditionnelle wird auch Méthode Classique genannt.

Damit wird der Schlumberger Sparkling Brut Klassik, der mit seinen hochwertigen Geschmacksnoten am besten pur genossen wird zum idealen Speisenbegleiter und edelt feierliche Anlässe und Festtage. Genuss zum Essen: Schlumberger Sparkling Brut Klassik passt zu leichten Vorspeisen, Fisch, hellem Fleisch und nicht allzu süßen Desserts.


prickelnde Geschenkidee


Die edle Flasche im hochwertigen Geschenkkarton ist ein ganzjähriger Favorit als Mitbringsel für Einladungen und Feierlichkeiten.

Übrigens: Getrunken wird er idealerweise gut gekühlt bei 5 bis 8 Grad.