Zutaten

Für den Erdbeer Mojito:

3 große Erdbeeren

2 Erdbeeren zur Deko

4-6 EL Crushed Eis

275 ml Prosecco // alternativ alkoholfrei

einige Blätter Minze


Für den Honigmelonen Secco:

200 ml Prosecco | alternativ: alkoholfreier Sekt

½ kleine Honigmelone

75 ml Orangensaft {frisch gepresst}

2-4 Eiswürfel

Optional 1 -2 TL Limettensaft

2 Limettenscheiben zum Garnieren


Für den Himbeer Hugo:

300 ml Rosé Prosecco // alternativ alkoholfreier Sekt

2 TL Holunderblütensirup

Saft einer halben Limette

50 g Himbeerpüree

8-10 Minzblätter

einige frische Himbeeren

2-4 Eiswürfel

Jetzt steht die große Ostersause und auch Jause schon knapp bevor. Nicht wie jedes Jahr kommt bei uns die ganze Familie zusammen, es wird heuer zwar richtig traditionell „kärnterisch“ gejausnet aber das eher im kleinen Kreis. und bei einem zweiten Osterbrunch treffen wir uns nochmals alles zum gemeinsamen Schlemmen. Da darf ich mich dann Rezepttechnisch austoben und wir servieren moderene Ostberbäckerein, lässige Frühlingsbrunch-Ideen und vieles mehr. Besonders heuer gönnen wir uns gerne ein Glas Prosecco oder {weil unser Brunch schlussendlich meist bis Abends dauert} auch ein zwei gute Gläser Wein. 

Auch Nichte Flo und Neffe Paolo dürfen natürlich noch keinen Alkohol trinken, so habe ich mir heuer etwas einfallen lassen, um die langen Gesichter der beiden mal mit alkoholfreien Drinks, die aber so aussehen und schmecken wie echte Drinks das eben tun, gegen ein freudiges Grinsen zu tauschen. Vor allem der erste „Erdbeer Mojito“ wird sicher mindestens eine Live-Story für Instagram und Co. bei den Kids wert sein.

Ich serviere daher heuer lässige „Cocktails“, also coole, bunte und vor allem fruchtige Drinks, die unkomplizierte Brunch-Gerichte ergänzen und zur klassischen Brunch-Zeit genossen werden können – als klassische Drinks und alkoholfrei. Neben einem schnellen Spargel-Vogerlsalat mit Radieschen und wachsweichen Eiern {so easy wie der ist, braucht man kein Rezept dafür ;)} servieren wir unsere Blitz-Ideen einen schnellen Marmorkuchen und die Blitz-Ostermuffins.

Damit wünschen wir “Frohe Ostern”!