Zutaten

10 g Oregano

25 g Semmelbrösel

250 g Recheis Pasta di Peppino Fettuccine

1 Stangensellerie

20 g Basilikum

½ Knoblauchzehe

20 g geriebener Hartkäse

10 g Kürbiskerne

2 EL Olivenöl

40 ml kaltes Wasser

Salz & Pfeffer

250 g Hühnerbrustfilets


Nudel mit Hühnerfilets und Kürbiskernpesto


Es ist wieder mal an der Zeit für eine Pasta-Party. Heute unter dem Motto “Herbst“. Mit cremigen Fettuccine und knusprigen Hühnerfilets in Kräuterpanade in den Hauptrollen. Nebendarsteller, aber nicht weniger herrlich im Geschmack, selbst gemachtes Kürbiskernpesto. Nudel mit Hühnerfilets.

Zu feinen Bandnudeln servieren wir in Oregano-Panade gehüllte Hühnerfilets. Unser Tipp: Schauen was der eigene Kräutergarten hergibt. Denn die Panade kann auch gerne mit anderen Kräutern kombiniert werden. Dann noch cremiges Kürbiskernpesto oben drauf. Et voilá Nudel mit Hühnerfilets im Herbststyle.


Unser Weintipp


Grüner Veltliner Ried Siebereiner 2018 vom Weingut Autrieth zu Hühnerfilets: die feine Kräuterwürze, Noten von Anis und Fenchelsaat passen ideal zum würzigen Kräuterpesto. Die süß-herben Noten und die „süffig unterlegte Kräuterwürze“ machen den Wein zum idealen Begleiter unkomplizierter Nudel- oder Hühnergerichte. Eine feine Balance und leichte Trinkfreude bei 13,5 Volumsprozent.