Zutaten:

Für den Mürbteig:

250 g Mehl

100 g Butter {kalt}

100 g brauner Zucker {alternativ Natusweet}

2 Eier

1 Schuss eiskaltes Wasser

Für die Fülle:

300 g Riso Gallo Gran Gallo Risotto Arborio Reis

800 ml Milch | alternativ Kokosmilch

Mark einer Vanilleschote | alternativ ½ TL Vanillepulver

½ TL Zimt

100 g Zucker braun

350 g Mascarpone {leicht}

100 g Cranberries {getrocknet}

Zum Garnieren:

300 g Erdbeeren

Etwas Staubzucker

Frische Blüten

Wenn uns aus unserer Kindheit etwas geblieben ist, dann die Liebe zu Milchreis. Wer liebt ihn nicht – cremig, fein & süß? Gerade um die Osterzeit dreht sich alles um Traditionen, doch wieso nicht auch mal Neues probieren? Gesagt getan! Milchreis in Kombi mit einer Torte – klingt himmlisch? Schmeckt auch so! Italienische Milchreistorte mit Erdbeeren, wir lieben sie. Absolut gelingsicher, die neue Lieblingstorte für alle Milchreis-Fans.

Und weil wir nicht ganz auf Traditionen verzichten wollen, vertrauen wir, wenn es um Reis geht, auf das traditionsreiche Familienunternehmen aus der Po-Ebene  “Riso Gallo“. Dort ist der berühmte Hahn viel mehr als nur ein Symbol auf einer Reispackung. Er ist die Figur der Familie Preve, die in sechster Generation Inhaber und federführende Reismarke Italiens ist. Nicht umsonst, denn Qualität und Geschmack sind oberste Kriterien.

Psst.. warum der Hahn der Namensgeber des ältesten Reisproduzenten Italiens ist und das Erfolgsrezepte des Familienunternehmens verraten wir euch hier.