Zutaten:

1 KG Hühnerkeulen, Hühnerober-/ Unterkeulen & Schenkel

3 EL Olivenöl

Salz & Pfeffer

6 – 8 Schalotten

2 Knollen Knoblauch 

500 g Kartoffeln

1 gehäufter Esslöffel DEMMERS TEEHAUS Kräutertee BIO Harmonie

4 – 5 Stiele Rosmarin 

2 – 3 Stiele Thymian

250 ml Weißwein {trocken} 


Saftiger Genuss aus dem Ofen – Hühnchen a lá Provence


Zu Gast in Frankreich. Heute servieren wir saftigen Ofengenuss aus der levanten Küche, ein Hühnchen a là Provence. Hühnerfilets, -keulen und -schenkel mit Schalotten und Kartoffeln geschmort in herrlicher Weißweinsauce und als geschmacksgebende Zutat: Tee. Genauer geasgt verwenden wir den Kräutertee “Bio Harmonie” aus DEMMERS TEEHAUS.  Die wohltuende Mischung aus Himbeerblätter, Fenchel, Apfelminze, Zitronenmelisse, Brombeerblätter, Lindenblüten, Kornblumen, Ringelblumen, Anis, Spitzwegerich, Quendel und Rosmarin eignet sich nicht nur als Getränk. Wir verwenden den aus biologischer Landwirtschaft stammenden Tee unteranderem als Gewürzmischung. Wir zaubern damit also ein herrliches Menü für Freunde. Als Vorspeise gibt es eine köstliche Französische Käseplatte mit Weingartenpfirsich Tee Chutney. Hühnerfilets a lá Provence gibt es dann als Hauptgang. Und zum Dessert gibt es dann Madeleines a lá gebrannte Mandel. Mit Hilfe von diesen Rezepten werden eure Freunde nur so staunen wenn ihr es ihnen auftischt.